KONTAKT

Anschrift:
Deutscher Cricket Bund e.V.
Alfredistrasse 31
45127 Essen

Kontakt :
Tel: +49 201 52014995
Email: info@cricket.de

Schreiben Sie uns:

Cricket ist nach Fußball weltweit die zweitbeliebteste Sportart der Welt. In Deutschland allerdings ist die Sportart noch nicht derart verbreitet, nichtsdestotrotz steckt in ihr auch hierzulande großes Potenzial. Im Rahmen der Cricket Days 2022, welche vom bundesweiten Cricket-Netzwerk* initiiert wurden, sollte bundesweit die volle Aufmerksamkeit auf die Sportart gerichtet werden.

Vom 21. Mai bis zum 05. Juni veranstalteten Sportvereine und andere Organisationen aus ganz Deutschland Aktionen, die den Cricket Sport vor Ort bekannter machen sollen. Im Mittelpunkt standen dabei sowohl Menschen, die Erfahrung mit der Sportart haben und auf der Suche nach einem Cricket-Team sind, als auch solche, die noch keine Berührungspunkte mit der Sportart hatten.

So organisierte der Stuttgarter Cricket Verein in diesem Rahmen zwei Einführungstrainings für Interessierte, eines für Kinder und eines für Jugendliche, bei denen die jungen Vereinsmitglieder aktiv mitgestalten und unterstützen konnten. Parallel dazu informierte der SCV via Social Media über die Besonderheiten und Eigenschaften des Crickets, inzwischen hat der Stuttgarter Cricket Verein durch die Aktionen mit dem 13-jährigen Simon ein neues engagiertes Mitglied für sich gewinnen können.

Ein weiterer Verein, der als positives Beispiel hervorsticht ist die Hochschulsportgemeinschaft Universität Rostock. Beim ersten Cricket-Aktionstag wurden im Vorhinein Jung und Alt eingeladen, den Cricket Sport kennenzulernen. Die HSG Uni Rostock besteht aus vielen Spielern mit Wurzeln in Indien, Afghanistan oder Pakistan und stellt seit 2020 die erste vereinsgebundene Herren-Cricket Mannschaft in Mecklenburg-Vorpommern dar. Ein besonderes Highlight an diesem für den Verein bedeutenden Tag, stellte die Anwesenheit der deutschen Cricket-Nationalspielerin Sharu Sadarangani dar. Gemeinsam mit den begeisterten Gästen leitete sie ein musikalisches „Bollywood Warm-Up“ an und trug so zur positiven und bunten Stimmung bei. Insgesamt nahmen in Rostock circa 100 Interessierte am Aktionstag teil.

Unter dem Strich kann für die Cricket Days 2022 ein positives Fazit gezogen werden. An 34 Events nahmen über 900 Teilnehmerinnen und Teilnehmer teil, die nun ein besseres Bild davon bekommen haben, was Cricket ist und was diesen besonderen Sport ausmacht. Auch im nächsten Jahr plant das Cricket-Netzwerk eine Aktionswoche ganz im Zeichen des Cricket-Sports!

Fotograf: Benjamin Lau