KONTAKT

Anschrift:
Deutscher Cricket Bund e.V.
Marktstrasse 3b
21614 Buxtehude

Kontakt :
Tel: +49 201 52014995
Email: info@cricket.de

Schreiben Sie uns:

Wir begrüßen neue Vorstandsmitglieder im DCB

Ende des Jahres gab es im DCB noch einige Wechsel im Vorstand.

Aus privaten Gründen ist zum 06.11.2020 der Vorstand Leistungssport, Muhammad Tahir
(Mo) zurückgetreten. Wir bedanken uns für die geleistete Arbeit und wünschen ihm für die
Zukunft alles Gute.
Unser Vorstand Breitensport, Abhijit Khan (Abhi), ist mit seiner Familie beruflich nach
Amsterdam verzogen und trat daher als Vorstandsmitglied zurück. Die gute Nachricht ist, dass
uns Abhi aber für die so wichtige Nachwuchsarbeit erhalten bleibt, denn er wird auch weiterhin
die German Cricket Academy leiten. Wir danken Abhi für seine unglaubliche Arbeit, die er für
uns alle geleistet hat, und wünschen ihm und seiner Familie eine gute Zeit in Holland.

Auf seiner Sitzung am 10.11.2020 hat der Vorstand des DCB daher nach § 24 Abs. 11 der
Satzung, jeweils einstimmig, die folgenden Personen in den Vorstand berufen:

Vorstand Breitensport ist nun Carley Lannert 

Carley ist 33 Jahre alt und kommt ursprünglich aus Kent, im Südosten Englands. Sie hat in
Cardiff studiert und spielte nicht nur in der Cricket-Mannschaft der Universität sondern war
auch später deren Präsidentin. Im Jahr 2013 ging Carley beruflich nach Deutschland und
arbeitet als Personalentwicklerin in Frankfurt, wo sie von Anfang an stolzes Mitglied der
Frauenmannschaft des Frankfurt CC ist. Bis zu ihrer Berufung in den DCB Vorstand war sie
Mitglied des DCB Disziplinarausschusses. Wir danken Carley, dass sie sich für diese Position
zur Verfügung gestellt hat und freuen uns alle auf eine gute Zusammenarbeit im Vorstand.

Als Vorstand Leistungssport übernimmt Hassan Wassem

Hassan ist 35 Jahre alt und deutscher Staatsbürger mit pakistanischen Wurzeln. Er ist
dreifacher Familienvater, hat in Hamburg sein Abitur gemacht, BWL studiert und ist
selbständiger Unternehmer. Beim zweifachen deutschen Meister, dem Kummerfelder SV, ist
er seit 2017 der Abteilungsleiter für Cricket, war im NDCV bis 2018 Schiedsrichterobmann, bis
2019 der Ligaleiter und ist aktuell Vorstandsmitglied des norddeutschen Landesverbandes.
Beim Landessportverband Schleswig-Holstein ist er Beauftragter für Cricket und als
Integrationslotse tätig. Im DCB war Hassan aktiv am Aufbau der German Cricket Academy
beteiligt und war der Manager der GCA und der U19 Nationalmannschaft. Mit Hassan
kommt, trotz seiner noch jungen Jahre, ein erfahrener „alter Hase“ an Bord. Wir bedanken uns
bei Hassan für seine Bereitschaft, aktiv an der Entwicklung des Cricket in Deutschland
mitzuarbeiten.

Mit neuen Vorstandsmitgliedern im Alter von 33 und 35 Jahren hat sich der Vorstand weiter
verjüngt. Gleichzeitig beweisen unsere Frauen, mit zwei von fünf Vorstandsposten, dass sie
nicht nur auf dem Cricketplatz bereit sind Verantwortung im deutschen Cricket zu übernehmen.
Auch hier ist der DCB in einer Vorreiterrolle in Europa und wir alle freuen uns auf die zukünftige
Zusammenarbeit mit unseren Frauen.

Des Weiteren freuen wir uns mit Dr. Anne Bierwisch über ein neues Mitglied im DCB Disziplinarausschuss

Da Carley Lannert in den Vorstand berufen wurde, musste sie zwangsläufig ihren Stuhl im
DCB Disziplinarauschuss freimachen. Einstimmig bestellt hat der Vorstand, nach § 29 Abs.
2 der Satzung, auf seiner Sitzung am 10.11.2020 Dr. Anne Bierwisch zur Nachfolgerin von
Carley.
Anne ist 33 Jahre alt und kommt aus Sondershausen in Thüringen. Sie ist Doktorin der
Humanbiologie und arbeitet als Toxikologin in Freiburg/Baden-Württemberg. Sie ist die
Frauenwartin des Freiburg Nomads CC, spielte 2016 bis 2018 für die Bayerische Cricket
Akademie und spielt aktuell beim Frankfurt CC. Als Spielerin der deutschen
Nationalmannschaft war sie in diesem Jahr in Wien die erste Spielerin (m/w) der in einem T20i-
Spiel ein Hat-Trick gelang. Auch bei Anne bedanken wir uns für die Bereitschaft zur aktiven
Mitarbeit im DCB.